Lease dein BZEN E-Bike als Dienstrad über BusinessBike!

Spare bis zu 40% gegenüber einem regulären Kauf!

Dienstrad-Leasing mit BusinessBike = Locker leicht leasen.

Jedes Fahrrad oder E-Bike kann ein BusinessBike sein und mit Dienstrad-Leasing tust du der Umwelt etwas Gutes!

Dabei macht BusinessBike Fahrradleasing so einfach wie Fahrradfahren.

Bikeleasing ist eine attraktive Möglichkeit für dich als Arbeitnehmer dein Wunschrad zu erhalten, ohne die Kosten auf einmal zu bezahlen – und im Vergleich zum Kauf bis zu 40 % zu sparen. Bei Leasing per Gehaltsumwandlung werden die Kosten für ein Fahrrad oder E-Bike inkl. Versicherung bequem als monatliche Leasingraten gezahlt, als Gehaltsplus werden diese ganz vom Arbeitgeber getragen.

Mit dem BusinessBike Leasingrechner berechnest du zudem schnell und einfach deine Leasing-Kosten: BusinessBike Dienstrad & E-Bike Leasing Rechner

Übrigens: Auch Selbständige können über BusinessBike leasen und ein Angebot von uns erhalten. Mehr Infos übers Leasing für Selbständige mit BusinessBike gibt es hier: Bike-Leasing für Selbstständige

Wie funktioniert es?

Du hast dich für ein Leasing eines BZEN Bikes über BusinessBike entschieden?
Dann suche dir dein BZEN Wunschrad mit dem passenden, leasingfähigen Zubehör in unserem E-Shop aus und wähle „Leasing: BusinessBike“
als Zahlungsmethode aus: Zum E-Shop

Danach geht es wie folgt weiter:

Dein Arbeitgeber ist bereits bei BusinessBike registriert

Angebot: Du erhältst ein verbindliches Angebot über dein BusinessBike-Portal. Das Angebot hat eine befristete Gültigkeit und ist jederzeit stornierbar.

Konto erstellen: Insofern noch nicht der Fall, erstellst du ein Benutzerkonto im BusinessBike Portal.

Genehmigung & E-Mail: Dein Antrag wird nun geprüft. Sobald er genehmigt wird und dein BZEN lieferbar ist, erhältst du eine E-Mail. Es gibt zwei Möglichkeiten zur Bestätigung des Angebots:
Mit Quickstart: Dein Arbeitsgeber kann dir einen Quickstart ermöglichen. Das bedeutet, dass dir als Arbeitnehmer/in einmalig eine Vollmacht erteilt wird, im Rahmen der vom Unternehmen festgelegten Dienstradbedingungen, Angebote im Portal selbst zu bestätigen.
Mit Arbeitgeber-ID: Du hast eine Arbeitgeber-ID erhalten, um das Angebot einzuholen. Die Bestätigung der Bestellung erfolgt dann durch deinen Arbeitgebenden.

Lieferung & Losfahren: Sobald dein BZEN angekommen ist, musst du nur noch die Übernahme in deinem Portal bestätigen und schon kannst du dich auf den Sattel schwingen.

Dein Arbeitgeber ist noch nicht bei BusinessBike registriert?

Ab ins Office und BusinessBike vorschlagen!

Über folgendes Formular erhältst du mit einem Klick eine vorbereitete InfoMail, die du direkt an deine/n Vorgesetze/n oder die Personalabteilung deines Unternehmens weiterleiten kannst: Jetzt dem Arbeitgeber BusinessBike empfehlen.
Darin sind alle wichtigen Details, die Vorteile und weiterführende Informationsangebote enthalten.

Sobald dein Arbeitgeber die Registrierung abgeschlossen hat, kann das Leasing für alle Mitarbeitenden beginnen.

Weitere Informationen findest du auf www.businessbike.de, beim BusinessBike Helpdesk, oder kontaktiere uns ganz einfach unter support@bzenbikes.com.